Fazit der FeuerTRUTZ 2017

FeuerTRUTZ 2017 – Die Fachmesse mit Kongress für Brandschutz und Löschmittel

Die FeuerTRUTZ hat sich seit ihrer Premiere im Jahr 2011, kontinuierlich positiv entwickelt. Diesen Wachstumstrend setzte sie auch dieses Jahr im Messezentrum Nürnberg mit neuen Bestmarken fort: Insgesamt 274 Aussteller (2016: 244) aus 14 Ländern (2016: neun) nutzen die Fachmesse für die Präsentation ihrer Produkte und Dienstleistungen. Fachleuten bietet die FeuerTRUTZ damit eine europaweit einzigartige Plattform, um sich umfassend über den Markt für bauliche, anlagentechnische und organisatorische Brandschutzlösungen zu informieren. Abgerundet wird die Messe durch das umfangreiche Rahmenprogramm mit zwei Aussteller-Fachforen, drei Kompakt-Seminaren, dem Treffpunkt Bildung & Karriere sowie Live-Demonstrationen. Der begleitende Brandschutzkongress wächst ebenfalls weiter und komplettiert das vielfältige Programm der Messe, dieses Jahr unter dem Motto „Brandschutz 4.0: Sicherheit zwischen Trend und Technik“.

Durchweg positives Fazit zur FeuerTRUTZ 2017 auch bei Extover

Auch seitens der Verantwortlichen bei Extover fällt die Beurteilung der diesjährigen Messe erneut sehr gut aus. „Quasi vor unserer Haustür findet die Messe Europas für Brandschutz- und Löschmittel-Lösungen statt. Ein idealer Branchentreff der jedes Jahr wächst und auch durch Themen wie Elektromobilität zusätzlichen Schwung erhält. Auch 2018 sind wir mit unserem vielseitigen Produkt Extover® wieder sicher mit dabei.“ so der verantwortliche Produktmanager, Dipl.-Ing. (FH) Armin Egersdörfer.