Verpackungsfüllstoff

EXTOVER® ALS VERPACKUNGSFÜLLSTOFF

Der sichere Brand- und Auslaufschutz

Verpackungsfüllstoffe schützen das verpackte Gut vor Beschädigungen, Vibrationen sowie Erschütterungen und verhindern ungewollte Bewegungen des Guts in der Verpackung. Das Material sollte leicht, umweltfreundlich und ausgelaufene Flüssigkeiten binden. Für den Versand von Gefahrstoffen in Form von flüssigen Substanzen, Laborchemikalien, Laugen, Säuren, Farben, Verdünner oder ähnlichem, ist der Transport im Gefahrgutkarton oder Deponiefass mit nichtbrennbarem und bindefähigem Einbettungsmaterial gegen Auslaufen vorgeschrieben.

Extover® bietet bei der Verpackung und beim Transport von Gefahrstoffen einen sicheren Brand- und Auslaufschutz. Es ist ideal als Verpackungsmaterial zur losen Verfüllung von Umverpackungen und zum Befüllen von feuerfesten Verpackungskissen geeignet.

Extover® erfüllt die Anforderungen

Aufgrund des geringen Gewichts ist Extover® zudem ideal für den Luftfrachtversand. Dank der runden Kornform rieselt es besonders gut und ist einfach zu schütten. Das leichte Granulat ist druckfest und elektrisch nicht leitend. Flüssigkeiten und Dämpfe haften an der sehr großen, rauhen Oberfläche an und können gebunden entsorgt werden. Nicht kontaminiertes Granulat kann einfach wiederverwendet und unbegrenzt gelagert werden. Da Extover® aus reinem Glas besteht, ist es gesundheits- und umweltfreundlich.

Extover® erfüllt alle genannten Anforderungen an eine praktische und sichere Verpackungslösung. Das Sorbtionsvermögen wurde von der Bundesanstalt für Materialforschung und –prüfung (BAM) geprüft und bestätigt.

Weitere Vorteile

Sehr gute Flüssigkeitsbindung

Säure- und laugenfest

100% anorganisch

Inert, reaktionsarm

Geringes Gewicht (niedrige Deponiekosten von kontaminiertem Material)

Geringe Wärmeleitung

Schallschluckend

Unverderblich

Bakterien- und keimfrei

Hinweis
Gefahrstoffverpackungen müssen in ihrer Gesamtheit geprüft und zugelassen werden. Unsere Prüfungen beziehen sich nur auf den Füllstoff Extover®